Praxis für klassische Homöopathie Kamenz

Heilpraktikerin Dipl.-Mus.-Päd. Jacqueline Jänke

Stark und ganz bei mir - Stressbewältigung

Stress ist ein komplexes und sehr aktuelles Thema, mit dem jeder von uns schon konfrontiert wurde. Manchmal erledigt er sich nach einiger Zeit von allein, manchmal hat man Strategien, um damit umzugehen, manchmal schleicht er sich aber so heftig oder so lange in unser Leben, dass er zur Dauerbelastung wird und damit krank macht.

Weil wir Stress nicht immer aus dem Weg gehen können (und auch nicht müssen), ist es hilfreich, wenn wir aktiv damit umgehen und so auch in schwierigen Situationen Herr der Lage bleiben.

Weil das Thema sehr komplex ist, habe ich den Seminarinhalt auf zwei Abende aufgeteilt.

Der erste Abend beschäftigt sich mit dem Wesen von Stress. Was passiert mit uns? Wann wird Stress zum Problem? Wie können wir aus diesem Zustand aussteigen?
Dauer: etwa 1,5 - 2 Stunden

Der zweite Abend gehört der Homöopathie. Sie ist aufgrund ihrer Wirkungsweise eine ideale Behandlungsmethode für Stress. Dazu schauen wir uns Grundlagen der Homöopathie an. Insbesondere geht es um die prinzipielle Wirkungsweise und darum was sich hinter den oft gebrauchten Begriffen Gesundheit, Krankheit und Heilung wirklich verbirgt. Die Stressbehandlung  gehört meist in die Hände eines Fachmannes. Trotzdem stelle ich wieder zehn Mittel für spezielle Stresssituationen vor. Dies geschieht in gewohnter Weise - klar verständlich und anschaulich.
Dauer: etwa 2 - 2,5 Stunden

Je nach Gegebenheiten probieren wir zwei Entspannungsmethoden aus. Zum einen ist es die Atementspannung, die überall anwendbar ist und unkompliziert. Zum anderen gibt es die Möglichkeit ins Heiltrommeln reinzuschnuppern und dessen Wirkung einmal zu probieren.

Möchtest du in Zukunft stark und sicher durch stressige Situationen kommen? Dann freue ich mich auf deine Anmeldung!

Wann:

Teil 1 am 13.05.2020 um 18:30 Uhr
Teil 2 am 20.05.2022 um 18:30 Uhr

Wo:

Praxis für klassische Homöopathie Kamenz
Goethestraße 23
01917 Kamenz

Kosten:

70€

Anmeldung: