Praxis für klassische Homöopathie Kamenz

Heilpraktikerin Dipl.-Mus.-Päd. Jacqueline Jänke

Tücken des Alltags - Verletzungen und gleichzeitige Förderung einer schnelleren Genesung

Stürze, Verbrennungen, Quetschungen, Sportverletzungen, Missgeschicke in Haushalt, Garten oder unterwegs gehören leider zum Leben dazu, treffen uns unvorbereitet und können unseren Tagesablauf ganz schön durcheinanderwirbeln.

Gut, wenn solche Verletzungen und Wunden folgenlos und möglichst schnell abheilen. Noch besser, wenn damit oftmals verbundene Schmerzen verringert werden können.Ganz toll wäre es, wenn man in solchen Situationen, die emotional manchmal schwierig sind, auch noch eine gute Handlungsstrategie hat und sich wenigstens ein kleines bisschen sicher fühlt.

Genau darum geht es in diesem Seminar - um Sicherheit und geeignete Handlungsstrategien im Unglücksfall, um Vermeidung von Komplikationen, schnellere Genesung und Schmerzreduktion ohne Tabletten und Spritzen.

Dazu werfen wir zuerst einen Blick auf die Anatomie und schauen, was bei Verletzungen genau passiert, welche Gewebe bei verschiedenen Verletzungen betroffen sind und woran man das erkennt.

Daraus leiten wir allgemeine Maßnahmen zur Unterstützung der Heilung ab und natürlich auch, wann die Hilfe eines Fachmannes unabdingbar oder sinnvoll ist.

Natürlich greifen wir wieder in das wunderbare Schatzkästchen der Homöopathie, die wirklich Beeindruckendes bei der Heilung von Wunden und Verletzungsfolgen sowie bei der Vermeidung von Komplikationen vermag. Wir schauen uns zehn wichtige Verletzungsmittel genau an, die in jeden Haushalt gehören genauso wie ein Pflaster.

Wir lernen einen passenden homöopathischen Ansatz kennen und betrachten die Dosierung nach bestimmten Gesichtspunkten.

Daran schließt sich die didaktisch fundierte Übungsphase mit Fallbeispielen aus dem Alltag an, in der die eingangs erarbeiteten Kenntnisse angewandt und vertieft werden. Unterstützt wird dieser Prozess auch diesmal durch ein kleines Begleitheft, in dem das Wichtigste zu den Mitteln wie im Seminar besprochen zusammengefasst ist. Daher ist die Broschüre ein gutes Arbeitsmittel für die praktische Anwendung der Seminarkenntnisse zu Hause.

Wann:

18.03.2022 um 18:30 Uhr

Wo:

Praxis für klassische Homöopathie Kamenz
Goethestraße 23
01917 Kamenz

Kosten:

35,00 Euro

Anmeldung: